Willkommen auf der Breitenberghütte im schönen Wendelsteingebiet

Die Breitenberghütte (auch: Breitenberghaus) der Naturfreunde Rosenheim liegt am Südhang des Breitenberges und empfängt ihre Besucher mit einem schönen Blick über den Ort Flintsbach und ins Inntal hinein. Sie wurde 1928 erbaut und ist nur zu Fuß zu erreichen. Auf Wanderwegen mit schönen Ausblicken gelangt man in ca. 50 Minuten hinauf.

Bei warmem Wetter können sich unsere Besucher ganz nach Geschmack sonnige oder schattige Plätze auf verschiedenen Terrassen aussuchen. Und auch in der Hütte ist es besonders gemütlich – eine echte, mit Herz geführte Berghütte eben.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Wege zu uns

Aktuelles:

ab 1. Dezember neue Öffnungszeiten!!

Liebe Gäste,

bitte beachten, ab 1. Dezember 2016 haben wir neue Öffnungszeiten:

Mittwoch und Donnerstag von 17 bis 23 Uhr
Freitag und Samstag von 10 bis 23 Uhr
Sonn- und Feiertag von 10 bis 18 Uhr
Montag und Dienstag Ruhetag (außer an Feiertagen)

Herzliche Grüße

Euer Breitenberghütten-Team

 

Aus dem Leben einer Hüttenwirtin…..

…. heid is wieder soweit, i wui Eich wos vo meim Leben erzählen, aus dem Leben einer Hüttenwirtin.
(für die Neuen: immer wieder amoi überkimts mi und dann erzähl ich hier oder im Hütten-Bladl so Gschichtn aus dem Leben einer Hüttenwirtin).
I sitz grod am Küchentisch und bin voi am organisieren und planen und schreiben und tun und machen…… Das heutige Konzert mit „DIE Plank“ ist so ein richtig spannendes Event. Irgendwie lässt uns da die Presse total im Stich, eigentlich wollte eine Journalistin kommen und darüber berichten, sie musste leider absagen. Unabhängig davon hat die lokale Zeitung wohl mehrmals „vergessen“ unseren Artikel zu drucken. Gestern dachte ich ja noch „mei, am Freidog werns dann scho neidoa“. Aber naaaa, er is a heid ned drin. Nur gut, dass Julia Plank mit beiden Beinen im Leben steht und solche Schicksalsschläge mit Humor nimmt  – des hoid mi wieder runter (war scho ganz sche weit drom auf meiner Zornesskala).
Ja und dann bastelt i grod an de neuen Flyer fürs Hütten-Yoga. Des Hütten-Yoga machma jetzt nämlich doch a übern Winter. Weil des kimt dermaßen guad o, dass wir gar ned anders kenan. I hob scho mit der Nathalie die Termine abgestimmt und boid gema damit an die Öffentlichkeit (nicht mit Hilfe der lokalen Zeitung).
Ja und de Konzerte. Mensch, so vui Bands woin bei uns spuin. I ko aber nur no 1 Konzert im Monat macha. Bis in den November 2020 sanma jetzt scho mit der Konzertplanung. Naaa, des war jetzt a Scherz, des fühlt sich für mich nur so o. I maon natürlich scho November 2017 😉
Ja, des liebe Personal. Ja – nia im Leben, hob i des vor guad 4 Jahr denkt, dass des so a großes Thema wird. Wie Ihr wisst, hob i scho wieder seit Monaten Mitarbeiter gsuacht. Und, stellts Euch vor, i ko mein Aushang jetzt owa doa, i hob 5 neie Leid!!!! 5e!!! Grass oder? Ja, aber de miasn grod oglernd wern. 4e san scho fast fertig, 1e kimt erst no dro.
Dienstplan! Unglaublich wia spannend des Thema is, manchmal wisma bis zum Tag davor ned, ob wir für’s Wochendende gnua Leid ham. Manchmal hamas dann a wirklich ned. Aber mit de 5 Neian wird des wunderbar entspannend 😉
Ja und de Weihnachtsfeiern, mit Menü und sonstigem Zeig. Jaaa nix vergessen – guade Stammgäste san des. Do muas ois hihaun.

So und jetzt kim i endlich zum Punkt. Zu dem Punkt warum i Eich des ois erzähl: Es gibt doch tatsächlich Leid, de wo mi frong, ob i jetzt dann mir no an 2. Job suach oder wos i jetzt dann dua, wenn i Mittwoch und Donnerstag Mittag nimmer auf hob. Hm…… i hob über den 2. Job moi kurz nochdenkt, aber i glab, i machs ned. Kund sei, dass i trotzdem guad ausglastet bin 😉 Immer wieder nett, wost so ois erlebst, ois Hüttenwirtin 😉 Ui…. Jetzt pressierts, bin scho fui z‘spad dro….. muas doch no eikafa fahrn!
Pfiad Eich!!
Eure Hüttenwirtin Christine

zu allen Veranstaltungen

Webcam live: So schee is´ bei uns!

Webcam der Breitenberghütte

zur Vergrößerung anklicken

Bankverbindung  |  Impressum  |  Datenschutz  |  © Breitenberghütte, Christine Steil